HomeTravelFashionBeauty

Sunday, 3 July 2016

Snaps of Sirmione

Lately I'm not really motivated to blog, let alone edit the probably 100000 photos I took. Editing sounds quiet time-consuming, but normally I just work on the size and the contrast. I explain my loss of motivation with the rainy weather and the lack of the summer sun. And to top it all, Italy lost against Germany. To cope with my frustration, I had to look at some sunny pics from Italy.
Before I show you the reason we went to Sirmione once again, here are some pics from Sirmione in daylight.

In letzter Zeit bin ich irgendwie wenig motiviert zu bloggen, geschweige denn meine gefühlt 1000000 Fotos vorher zu bearbeiten. Bearbeiten hört sich jetzt ziemlich aufwendig an, meistens änder ich aber nur die Größe und spiele ein wenig am Kontrast herum. Naja, ich führe es auf das Regenwetter und die fehlende Sommersonne zurück. Und zur Krönung verliert Italien auch noch gegen Deutschland. Meinen Frust muss ich jetzt irgendwie bewältigen und mir gute Laune durch schöne, sonnige Italienfotos machen.;)
Bevor ich zu der Sehenswürdigkeit komme, weswegen wir eigentlich schon wieder in Sirmione waren, schmeiss ich mal kurz ein paar Tagesshots aus der Stadt ein.