HomeTravelFashionBeauty

Monday, 5 October 2015

Favorites - Updated Skincare


Hi everyone!
Some months ago (almost 3!? how time flys?!) I've shown you my current skincare routine and now I switched up some products, that I wanted to show you today, because I think they are worth mentioning. As a first step I still use a serum from Rival de Loop, but replaced the serum I used before with the Age Performance Intensive Serum, which was recommended by many Youtubers and Bloggers, because of its good ingredients. So I bought it, when it was on offer at Rossmann and I can't complain, because I think  it is more nourishing, than the one I used before. You can be fooled by the looks of it, because you think that it's quiet oily and honeylike, but it's as watery as a normal serum and my skin absorbs it immediately. As my second step I now use a product I got sent by QVC within the scope of a product test. It is the SD Advanced Intensive Concentrate by StriVectin and because it is so expensive, I switch between this one and the Hydrating Facial Cream by Living Source, which I used before. But I find that the new one is the most effective anti-wrinkle cream I've ever used. I also just use it on the parts of my face that could be more smooth and it really feels as if the skin is tighter. A bit like Botox (even though, I have never used Botox before, but I think it feels a little like that:). I didn't mention my eyecream in my previous post, because at that time I was using it only for a week or so, but now I try to use it twice a day. It is the Spa Argan Oil Eye Cream, that my sister got me for my birthday at Tkmaxx. What you recognize first is the beautiful, metallic packaging.. This particularly nutritious cream moisturises and leaves my undereye area with a feeling of softness. And the other good thing is, that it will last forever with its 30ml amount.

Hi!
Ungefähr vor 3 Monaten (poah, was??Kann doch nicht wahr sein, wie die Zeit vergeht?!) habe ich meine aktuelle Hautpflegeprodukte vorgestellt und mittlerweile habe ich sie ein wenig abgeändert und habe neue Produkte angetestet, die es wert sind, sie vorzustellen. Als ersten Schritt benutze ich immernoch ein Serum, ebenfalls von Rival de Loop. Das Hydro Feuchtigkeitsgel habe ich aber gegen das Age Performance Intensiv Serum ausgetauscht. Dieses wurde auf Youtube und diversen Blogs wegen seiner Inhaltsstoffe so hochgelobt, dass ich es mir auch kaufen musste, als es im Angebot bei Rossmann war. Und ich bin auch absolut begeistert. Es sieht in der Flasche sehr dickflüssig, fast honigartig aus, ist aber sehr flüssig und zieht super schnell ein. Danach benutze ich jetzt jeden zweiten Tag anstelle der Hydrating Facial Cream von Living Source, die sich auch fast dem Ende zuneigt, eine Creme, die ich von QVC im Rahmen eines Produkttests zugeschickt bekommen habe und zwar das SD Advanced Intensive Concentrate von StriVectin. Dieses verwende ich auch hauptsächlich auf den Bereichen meines Gesichts, die erste Fältchen aufweisen. Ich finde, es ist eines der besten Produkte zur Faltenbekämpfung, die ich bisher ausprobiert habe und wäre es nicht so schweineteuer, würde ich es mir auch 100prozentig nachkaufen. Denn schon nach einigen Anwendungen kam mir meine Haut viel straffer vor, fast so als hätte ich mir Botox spritzen lassen (was ich bisher noch nie gemacht habe, aber so stelle ich mir das Gefühl vor:). Sogar meinem Bruder fiel meine geglättetere Haut auf.
Meine Augencreme hatte ich in meinem vorherigen Post weggelassen, da ich sie zu diesem Zeitpunkt erst eine Woche oder so benutzt hatte, aber jetzt hat sich mich doch noch überzeugt. Die Spa argan oil Eye Cream hat mir meine Schwester zum Geburtstag geschenkt und sie hat mich direkt durch ihre Verpackung begeistert. Sie kommt in einem 30ml Pott und wird mir bestimmt noch einige Zeit erhalten bleiben. Sie ist wirklich sehr reichhaltig und obwohl ich zu öliger Haut neige, ist meine Augenpartie sehr trocken. Durch ihre Reichhaltigkeit glättet und pflegt sie die Partie aber sehr gut.