HomeTravelFashionBeauty

Thursday, 31 January 2013

Fashion in motion

 
Fashion Tv - meine erste mediale Sucht! Ok,nein,wenn ich so zurückdenke, waren das ja eigentlich die ganzen japanischen Zeichentrickserien, die Mittags auf RTL2 liefen, wie Mila und Co. Aber definitiv meine erste Sucht im Erwachsenenalter. Vor mehr als 10 Jahren, als mein Vater sich ne größere Satelitenschüssel und nen Digitalreceiver geholt hat, um alle italienischen Fernsehsender zu empfangen und wir plötzlich mehrere Hunderttausend Programme hatten. Als ich dann einen Sender entdeckte, der sich nur um Mode drehte, hätte ich wirklich stundenlang mit offenem Mund davorsitzen können. Und das tat ich auch. Und wenn ich wie heute wieder auf Videos von Modeschauen etc. stosse, muss ich mich echt losreissen, um nicht den ganzen Tag damit zu verbringen. Aber Kleidung sieht nun auch einfach noch besser in Bewegung als auf Fotos aus.
Fashion Tv- My first media addiction. Ok,that isn't true. When I think back there were these japanese cartoons like Mila Superstar & co. when I was a child. But definitely my first addiction in adulthood. More than 10 years ago my father bought a bigger satellite dish and a digital receiver to see all the italian tv channels and suddenly we have had more than a 100.000 channels. And when I discovered one just about fashion, I would have sat in front of it and stared for hours. And that's what I did. And if I start watching videos of fashion shows,like today, I really have to force myself to stop, otherwise I would end up watching all day long. But fashion truly looks better in motion.