HomeTravelFashionBeauty

Saturday, 20 May 2017

Naples - Day 2 - Snaps from Pozzuoli


Day 2 was a bit of a fail, because the weather wasn't on our side. Actually I wanted to visit the ancient sight of Cuma, but because you can barely find any information about the trains and busses on the internet, we took the train on spec with vague information from a forum. Unfortunatelly the aforesaid bus drove by, which was supposed to leave every other hour and after a one kilometer walk, we didn't even find the busstop. And then in addition it also started to rain heavily and there was thunder and lightning and we had to abandon our plan and drove back to the next bigger town, Pozzuoli. I saw there was also a amphitheater, but when we reached it, it was already closed, one hour prior to the given closing hour. So we then just walked around the historical center with lots of bars and little shops. Here you can find all the sights in Pozzuoli.


Tag 2 war irgendwie ein bißchen ein Fail, denn das Wetter spielte nicht mit. Denn eigentlich wollte ich in eine antike Ausgrabung nach Cuma, aber da man kaum Infos zu Bussen und Bahnen im Internet findet, sind wir wieder auf gut Glück und mit vagen Angaben aus einem Forum losgefahren. Leider fuhr der besagte Bus, der auch nur einmal die Stunde fahren sollte, dann an uns vorbei und die Bushaltestelle hatten wir nach einem Kilometer auch noch nicht gefunden. Und dann fing es auf einmal so heftig an zuregnen und zu blitzen, dass wir den Plan dann aufgeben mussten. Wir sind dann mit der Bahn zurück in die nächst größere Stadt Pozzuoli, in dem es ein Amphitheater gibt. Leider hatte dieses auch schon eine Stunde vor angegebener Zeit geschlossen, also sind wir nur ein wenig durch die Altstadt gelaufen.