HomeTravelFashionBeauty

Friday, 30 December 2016

Venice Day One 3/4


Puh, if I keep publishing blogpost like I did before, I will not even be finished with my Venicetrip in 2018.;) So let's increase our walking speed a bit. First of all because this is day one of four and I have so many photos. But Venice is just so photogenic, you can not not take photos all the time.
So we walked around,but started following the signs towards Piazza San Marco. First we tried to use our mobile phone, but that's even more difficult. Once you dive into the tangle of "streets", bridges and canals, you feel like in a maze. 

Puh, wenn ich in der jetzigen Geschwindigkeit Blogposts veröffentliche, bin ich übernächstes Jahr noch nicht mal fertig mit meinem Venedigtrip.;) Also wollen wir unsere Schrittgeschwindigkeit doch mal ein wenig erhöhen. Vor allem da ich ja schon so viele Fotos von dem allerersten Tag habe und drei weitere noch folgen werden. Wir sind also ein "wenig" rumgeschlendert und ab und zu den Schildern Richtung San Marco also Markusplatz gefolgt. Wir haben auch probiert uns durchs Handy leiten zu lassen, aber das ist fast noch schwieriger. Wenn man einmal ins Strassenwirrwarr von Venedig eingetaucht ist, kommt es einem vor wie in einem Labyrinth. Und die Stadt ist auch größer als man denkt. 

On our way to Piazza San Marco, we crossed the Canale Grande and Rialtobridge. But apparently I didn't take a photo of the bridge. Maybe because it was under restauration and covered.

Eigentlich wollten wir zum Markusplatz, irgendwann tauchte dann aber die Rialtobrücke und der Canale Grande auf. Irgendwie habe ich sie aber gar nicht fotografiert. Wahrscheinlich weil sie verhangen war, da sie zu der Zeit restauriert wurde.


 In the area around the rialto bridge there are also some more convenient souvenir shops. And because you feel like in a theme park, I felt like dressing up. So I bought some venetian Mikey Mouse ears aka a venetian mask. 

Rund um die Rialtobrücke befinden sich zahlreiche Souvenirläden, die auch nicht allzu teuer sind(im Vergleich zu manchen anderen:) Und weil es einem ja vorkommt wie in einem Freizeitpark, habe ich mir auch direkt die venezianische Form der  Mikey Maus Ohren geholt.:)