HomeTravelFashionBeauty

Saturday, 26 November 2016

Bergamo Day 2 - A Sunny Morning & Travel Outfit


Hi! For my birthdaytrip I had a few cities in mind and couldn't decide at first, but during our stay at the Lake Garda one month earlier, we first had planned to make a daytrip to Venice, but then didn't have time for that, so the city was among my favourites. Unfortunatelly there weren't any cheap flights to Venice, so we first went to Bergamo, stayed there for 2 nights and then took the Flixbus to the next city. And on our last morning we were able to see Bergamo literally in a different light in contrast to the super rainy day before. For the 4 hour bus ride I chose a super comfy outfit, wearing a not-so-tight jeans, at least for me, flat boots and a cosy sweater. I'm also wearing my new Biker/Pilot jacket from H&M, which are super popular at the moment and some mirrored glasses for my make-up free face.

Hi! Für meine Geburtstagsreise hatte ich mehrere Städte als Ziel im Kopf und konnte mich erst nicht entscheiden, aber da wir eigentlich schon während unseres Gardaseeaufenthalts einen Tagesausflug nach Venedig geplant hatten, es dann aber aus Zeitgründen nicht geschafft haben, war Venedig dann eines meiner Topziele. Leider gab es keine günstigen Flüge dorthin, daher sind wir zuerst nach Bergamo geflogen und zwei Tage später dann mit dem Flixbus weiter nach Venezia. Während unserer Bergamostadtbesichtigung hat es ja aus Eimern geschüttet, an unserem Abreisetag kam dann aber die Sonne raus und die Stadt wurde uns wortwörtlich noch einmal in einem anderen Licht präsentiert. Für die 4 stündige Busfahrt habe ich natürlich ein bequemes Outfit getragen,mit etwas lockereren Jeans, für meine Verhältnisse zumindest, flachen Boots und einen gemütlichen Pulli. Ausserdem trage ich meine neue Biker-Pilotenjacke von H&M und natürlich eine Sonnenbrille, für mein ungeschminktes Gesicht.