HomeTravelFashionBeauty

Monday, 11 July 2016

Sirmione - Grotte di Catullo


At Lake Garda I didn't expect any ancient sights, but when I went through the ranking on Tripadvisor, I found this roman excavation, the Grottoes of Catullus.  At the end of the peninsula of Sirmione are the ruins of a roman villa from the first century A.D. Unfortunatelly, but totally unnecesserily, I now always compare ancient sights with the excavations of Pompeji and Herkulaneum, which are so extremly well preserved because of the unique circumstances then. So for example here, this is a pretty basic excavation, with not much spectacular to see, except for the small museum, which is quiet interesting. But the complex is very spacious surrounded by beautiful nature, so you can just come here and take a walk and enjoy the view at Lake Garda and Giamaicabeach.
Am Gardasee erwartet man ja eigentlich keine antiken Ausgrabungen, aber als ich wieder bei Tripadvisor das Ranking der Sehenswürdigkeiten durchging, bin ich auf diese römische Ausgrabungsstätte gestossen. Am Ende der Langzunge von Sirmione befindet sich dieser frühere römische Landsitz. Leider vergleiche ich mittlerweile immer den Zustand der jeweiligen Ausgrabungen mit denen in Neapel, was eigentlich Schwachsinn ist, denn der Zustand der dortigen Ausgrabung ist ja auch nur zurückzuführen auf einen einmaligen, aussergewöhnen Umstand. 
Leider ist von diesem Gut nicht viel übrig geblieben und abgesehen von einem kleinen Museum, was interessant ist, würde ich die Grotte di Catullo nur wirklichen Geschichtsjunkies empfehlen. Wer sich aber garnicht für die Ausgrabungen interessiert, kann auf dem weitläufigen Geländer trotzdem einen schönen Spaziergang machen und einen super Blick über den Gardasee und den Giamaicabeach geniessen.

Lago di Garda


Outfit of the day