HomeTravelFashionBeauty

Wednesday, 18 February 2015

Antwerp - Day 1 - Old Town


Alaaf and Helau! Finally carnival celebrations are over and now I have time again to post new articles. I'm still a little hungover from yesterdays carnival procession in Cologne, but after 10 hours of sleep I'm fine.
So let's get back to Antwerp. We arrived around noon, went to the hotel and then to the Rubenshuis and the Museum Mayer van den Bergh. And after everything had closed, we walked around the historic district. We also had in mind to find a good place to eat, but we couldn't decide, if we wanted takeaway belgian fries or dine in a restaurant. And after 2 hours, running around and consulting, we chose a middle way, eating in a Pita-diner.
//Alaaf und Helau! Zum Glück ist Karneval nun endlich zu Ende und ich hab wieder Zeit neuen Content zu laden. Also zurück zu unserem Trip nach Antwerpen. Am ersten Tag sind wir ja mittags angekommen und waren dann kurz im Hotel und sind dann weiter zum Rubenshuis und zum Museum Mayer van den Bergh. Nachdem dann alles geschlossen war,wollten wir noch ein wenig die Stadt erkunden und uns auf die Suche nach etwas Essbarem machen. Und nachdem wir dann gefühlte 100 Mal im Kreis gelaufen sind, weil wir uns nicht zwischen Pommes auf die Hand oder Essen in einem Restaurant entscheiden konnten, haben wir einfach ein Mittelding gewählt und in einer Art Pita-Imbiss gegessen.
cathedral of our lady


City Hall
Grote Markt
Guild halls